Orientierungstag an der Grundschule

WERTSACHE: Essen mit Zukunft
13. November 2017
Fresh X – Die Vision von einer relevanten Kirche
1. Dezember 2017

Wie sieht es eigentlich aus, wenn die EJW-Schülerarbeit an einer Grundschule einen Orientierungstag durchführt? Wir haben eine Grundschulklasse in Sindelfingen begleitet.

Seit 2015 bietet das EJW nicht nur „Tage der Orientierung“ für die weiterführende Schule an, sondern auch einen Orientierungstag für die Grundschule. Dieser findet entweder in einem Gemeindehaus / CVJM-Haus in der Nähe der Grundschule statt oder im Rahmen eines Schullandheims im EJW-Freizeitheim Kapf (Egenhausen/Schwarzwald). An einem außerschulischen Ort erleben die Schüler/innen, wie wichtig es ist, zusammenzuhalten, um ein Ziel zu erreichen. Mit Spielen, Übungen und Geschichten wird die Klassengemeinschaft gestärkt. Erfahrene Teamer, zumeist Studierende aus den Bereichen Theologie und Religions-/Gemeindepädagogik, gestalten den Tag gemeinsam mit der Schulklasse.
Der Film begleitet eine dritte Klasse der Klostergarten-Grundschule in Sindelfingen beim Orientierungstag im benachbarten CVJM-Haus.

Neugierig geworden? Unter www.schuelerarbeit.de/tdo lässt sich ein Orientierungstag auch für Ihre Grundschule vereinbaren.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.