Teil einer besonderen Sportgemeinschaft

Der Konficup 2017 in Bildern
10. Oktober 2017
Video: KonfiCup und CultureCup 2016
12. Oktober 2017

"Sport und Glaube" - das gehört im Eichenkreuz-Sport zusammen (Foto: Julian Meinhardt, EJW)

Netzwerktreffen der EK-Handballer und EK-Volleyballer

Auf dem Spielfeld geht es heiß her. Da ringt der EK Bernhausen mit dem CVJM Möglingen um den Sieg im Handball. Beim Netzwerktreffen der Verantwortlichen ringen sie miteinander um das gemeinsame Ziel. Junge Menschen sollen für den Sport und für den christlichen Glauben begeistert werden. Hier sind sich die 60 Volley- und Handballer aus ganz Württemberg einig, die sich am 25. April 2017 in der EJW-Landesstelle in Stuttgart-Vaihingen treffen.

Die beiden Sportarten haben eine lange Tradition in der evangelischen Jugendarbeit. In der EichenkreuzLiga gibt es verschiedene Spielklassen und Wettbewerbe. Mitspielen kann hier jeder. Deshalb wollen die Sportgruppen stärker dazu einladen. Auch das Besondere der EichenkreuzLiga soll stärker deutlich werden. Denn beim Training und im Spiel gehört eine Andacht und das Gebet dazu. Diese Atmosphäre wirkt sich aus, berichtet Gabriele Märkel, die beim EK Köngen für die Volleyballarbeit zuständig ist. “Die besonderen Werte im sportlichen Miteinander spüren die Kinder. Auch fühlen sich junge Geflüchtete  bei uns aufgehoben”.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

Um unsere Webseite optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.